Coca-Cola Company: Konferenzen von Bernstein, Goldman Sachs und dbAccess

0

Die Coca-Cola Company gab am 17. Mai 2021 bekannt, dass sie im Juni an drei Konferenzen teilnehmen wird. Der Vorsitzende und CEO James Quincey und Bea Perez, Chief Communications, Sustainability & Strategic Partnerships Officer, werden am 2. Juni um 8 Uhr MEZ auf der Bernstein Strategic Decisions Conference sprechen. Perez wird auf der Goldman Sachs Global Consumer ESG-Konferenz am 7. Juni um 13 Uhr ET sprechen. Finanzvorstand John Murphy und Marketingleiter Manolo Arroyo werden auf der dbAccess Global Consumer Conference am 9. Juni um 9.00 Uhr (MEZ) sprechen.

Coca-Cola Company

Die Coca-Cola Company (NYSE: KO) ist ein Getränkehersteller mit Produkten, die in mehr als 200 Ländern und Territorien verkauft werden. Unser Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt zu erfrischen und etwas zu verändern. Wir verkaufen weltweit mehrere Milliarden-Dollar-Marken in verschiedenen Getränkekategorien. Unser Portfolio an prickelnden Softdrink-Marken umfasst Coca-Cola, Sprite und Fanta. Zu unseren Marken für Flüssigkeitszufuhr, Sport, Kaffee und Tee gehören Dasani, Smartwater, Vitaminwasser, Topo Chico, Powerade, Costa, Georgia, Gold Peak, Honest und Ayataka. Zu unseren Marken für Ernährung, Saft, Milchprodukte und pflanzliche Getränke gehören Minute Maid, Simply, Innocent, Del Valle, Fairlife und AdeS. Wir verändern ständig unser Portfolio, von der Reduzierung des Zuckers in unseren Getränken bis zur Markteinführung innovativer neuer Produkte. Wir möchten das Leben der Menschen positiv beeinflussen. Gemeinden und der Planet durch Wasserauffüllung, Verpackungsrecycling, nachhaltige Beschaffungspraktiken und Reduzierung der CO2-Emissionen entlang unserer Wertschöpfungskette. Zusammen mit unseren Abfüllpartnern beschäftigen wir mehr als 700.000 Mitarbeiter und tragen so dazu bei, den lokalen Gemeinschaften weltweit wirtschaftliche Chancen zu bieten.

Über den Autor

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier