Rekordergebnis durch erfolgreiche Mobilfunkturm-Versteigerung

Der Mobilfunk Asset Management GmbH mit Sitz in der Bundeshauptstadt Berlin, kurz MfAM, obliegt als Komplementärin die Geschäftsführung der beiden Publikums-Fonds InfraTrust 6 und 8. Als Geschäftsführer zeichnet Stephan Brückl für die Geschicke verantwortlich. Für das in wenigen Wochen auslaufende Jahr 2016 kann er den Anlegern der InfraTrust Fonds IT6 und IT8 Erfreuliches mitteilen.

Aufgrund der erfolgreichen Versteigerung von Mobilfunktürmen ist mit einer Ausschüttung von 135 Prozent zu rechnen. Das ist ein absoluter Spitzenwert im Vergleich zu anderen internationalen Immobilienfonds. Im Dezember 2015 war die Geschäftsführung von einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung der beiden BAC InfraTrust Fonds damit beauftragt worden, auf dem Auktionsweg insgesamt 32 Mobilfunktürme zu veräußern. Auktionator war das US-Auktionshaus MVP Capital. Neuer Eigentümer ist mit Crown Castle das landesweit größte Unternehmen auf dem Sektor der mobilen US-Infrastruktur. Die Zustimmung zur Liquidation der beiden Fonds war damals mit 99 beziehungsweise 100 Prozent der Stimmen mehr als einhellig.

Die vergangenen Jahre waren für beide Fonds mit Höhen und Tiefen überaus wechselhaft. Mehrere feindliche Übernahmeversuche in den Jahren 2010, 2012 und 2013 wurden mit einem effizienten Kostenmanagement erfolgreich abgewehrt. Das Ergebnis war ein für die Anleger insgesamt unerwarteter Wertzuwachs. Deren Dank gab Geschäftsführer Stephan Brückl direkt an Stefan Beiten, Franz-Philippe Przybyl und Nikolaus Weil als Initiatoren des Fonds, sowie an die Argo Ventures GmbH aus Berlin weiter. Sie alle waren in den vergangenen Jahren mit viel Engagement und Zuversicht daran beteiligt, die beiden Fonds IT6 und IT8 zu dem heutigen Erfolg zu führen.

Stephan Brückl betonte außerdem, dass ihn diese Entwicklung ganz besonders für alle Anleger freue. In einem Umfeld mit Verlusten in vielen geschlossenen Immobilienfonds gehören die Fonds IT6 und IT8 mit einer 135%-igen Ausschüttung zu den ganz wenigen positiven Ausnahmen. Gleichzeitig sind sie die ersten InfraTrust Fonds der MfAM, die mit einem so deutlichen Überschuss erfolgreich abgeschlossen werden konnten.


Bildnachweis: © unsplash.com – Markus Spiske

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply